Warenkorb

keine Produkte im Warenkorb

Was bedeutet Sköllis?

Habt ihr euch schon gefragt, welche Bedeutung der Name „Sköllis Beutefang“ eigentlich hat?

So verschieden unsere felligen Freunde auch sein mögen, sollten wir nicht vergessen, dass sie alle von einem gemeinsamen Vorfahren abstammen – dem Wolf.

Als Raubtier ist der Wolf auf das Jagen und Fangen von Beutetieren angewiesen. Da wir mit Sköllis Beutefang auch unseren Vierbeinern ein naturnahes Futter mit einem hohen Anteil an frischem Fleisch anbieten, sollte sich der Name auf die wilde Form unserer Haushunde beziehen. Die Natur ist unser Vorbild.

 „Skölli“ ist angelehnt an Skøll, einem Wolf aus der nordischen Mythologie, der, so sagt man, die Sonne über den Himmel jagt. Genau wie die Sonne Energie und Kraft spendet, soll auch unser Futter die Hunde mit diesen lebenswichtigen Bausteinen versorgen. Durch diese Metapher kam es zu „Sköllis Beutefang“.